Casino Boni und wie sie Arbeiten

Ein Casinobonus ist der treibende Faktor, auf den Spieler achten, wenn sie ein Casino zum Spielen auswählen. Casinobonusse gibt es in allen Formen, sie sind Belohnungen, die an Spieler vergeben werden, die sich anmelden und/oder eine Einzahlung tätigen. 90 % der Kasinos haben Boni, d.h. es gibt eine große Auswahl, einige Boni sind besser als andere. In diesem Abschnitt erfahren Sie die Wahrheit über Casinobonusse, wie sie funktionieren und wie Sie den besten finden.

WIE ARBEITEN SIE?

Die Art und Weise, wie Kasinoboni funktionieren, ist sehr einfach. Je nach Bonustyp muss sich ein Spieler nur anmelden und/oder eine Einzahlung tätigen. Von dort aus wird der Bonus automatisch Ihrem Konto gutgeschrieben.

Die Art und Weise, wie ein Casino-Bonus physisch in Anspruch genommen werden kann, ist von Casino zu Casino unterschiedlich. Nicht alle Kasinos haben die gleichen Schritte, um einen Bonus zu beanspruchen, die Bonusbedingungen legen klar fest, wie der Bonus zu beanspruchen ist.

Um einen kostenlosen Bonus für Spieler, die sich angemeldet haben, in Anspruch zu nehmen, müssen sie sich lediglich registrieren und/oder ihr Konto verifizieren (entweder per ID oder SMS), um den angebotenen Bonus zu erhalten.

Die gängigsten Möglichkeiten, einen Einzahlungsbonus zu beanspruchen, sind die automatische Beantragung des Bonus bei der ersten Einzahlung, die Verwendung eines Promocodes bei der ersten Einzahlung, die Auswahl des Bonus bei der Einzahlung oder die Option, den Bonus bei der Registrierung des Kontos zu beanspruchen.

Bedingungen und Konditionen

Die Bonusbedingungen sind ein wichtiger Bestandteil von Casinobonussen, deren Lektüre wir dringend empfehlen, bevor Sie irgendeinen Bonus beanspruchen. Diese Bedingungen und Konditionen legen genau fest, wie, wann und bei welchen Spielen der Bonus verwendet werden kann. Jedes Casino legt seine eigenen Bonusbedingungen fest, nehmen Sie also nicht an, dass sie alle gleich sind. Einige Boni sind strenger als andere, einige Boni sind länger gültig als andere und die Bandbreite der Spiele ist unterschiedlich. Im Folgenden gehen wir ausführlicher darauf ein, worauf Sie bei der Wahl eines Casino-Bonus achten sollten.

Casinobonus-Einsatzanforderungen

Die Wettbedingungen, die Teil eines Casino-Bonus sind, müssen den Spielern ebenfalls bekannt sein, bevor sie sich anmelden und einen Bonus beantragen. Die Wettbedingungen legen fest, wie oft das Bonusgeld und die Gewinne durchgespielt werden müssen, bis ein Spieler den verbleibenden Gewinn abheben darf. Die Wettanforderungen für Casinobonusse variieren von Null, bis zu 35x und sogar 100x. Die übliche Regel hier ist, dass je niedriger die Wettanforderungen sind, desto besser oder sogar besser ist eine No wette Casino-Website oder -Promotion am wünschenswertesten.

Warum sollten Sie sich darum kümmern, die besten Online-Casino-Bonusse zu beanspruchen?

Ganz gleich, ob Sie Videopoker, Spielautomaten, Live-Dealer-Spiele, Rubbellose, Gelegenheitsspiele oder Tischspiele auf Ihrem Desktop, Laptop, Mobiltelefon oder Tablet spielen, Sie werden in 100 % der Fälle nicht mit einem großen Gewinn davonkommen. Aber Sie können Online-Casinos zu Ihrem Vorteil nutzen, indem Sie sicherstellen, dass Sie so viele Vergünstigungen wie möglich in Anspruch nehmen. Und der einfachste und oft schnellste Weg, dies zu erreichen, ist, sich selbst die besten Casinobonusse auf dem Markt zu sichern.

Mit Bonusgeldern können Sie länger Ihre Lieblingsspiele spielen und neue Titel ausprobieren, und je mehr Sie spielen, desto mehr Geld können Sie potenziell gewinnen. Die besten Online-Casinobonusse, die Sie auf dieser Seite finden, können Ihnen nicht nur dabei helfen, Ihre Bankroll zu vergrößern, sondern sie können Ihnen auch Gratisdrehungen verleihen, die Sie für eine brandheiße Auswahl von Top-Spielautomatenspielen verwenden können.

Da es jedoch immer mehr Online-Casinos und Angebote gibt, aus denen Sie wählen können, kann es manchmal schwierig sein, den Wald vor lauter Bäumen zu sehen. Aus diesem Grund hat Thumbs Up Bonus es sich zur Aufgabe gemacht, Sie so schnell und einfach wie möglich mit wichtigen Informationen über die verschiedenen Arten von Boni zu versorgen, wie Sie diese in Anspruch nehmen können und wie Sie die besten Online-Casino-Willkommensbonusse für Ihre Bedürfnisse finden können.

Verschiedene Arten von Casino-Bonussen

Einkommens-Einzahlungsbonus

Dies ist die häufigste Art von Casinobonus, die von fast allen Casinos angeboten wird. Bei dieser Bonusart erhalten Sie einfach Bonusgeld auf unserem Konto, wenn Sie eine Einzahlung tätigen. Diese Art von Bonus kann eigenständig oder Teil eines Willkommenspakets sein, das Gratisdrehungen oder weitere Bonusse auf weitere Einzahlungen beinhalten kann.

Es wird ein Mindesteinzahlungsbetrag festgelegt, und es wird auch ein Höchstbetrag für das Bonusgeld festgelegt, das ein Spieler beanspruchen kann. Der gebräuchlichste Casino-Willkommensbonus ist ein „100 % gleichwertige Einzahlung bis zu 100 £“. Das bedeutet, dass Ihre Einzahlung bis zu 100 % mit dem Wert von 100 Pfund Sterling übereinstimmt. Wenn Sie also £10 einzahlen, erhalten Sie zusätzliche £10, so dass Sie insgesamt £20 zum Spielen haben.

Kein Einzahlungsbonus

Diese Art von Bonus macht genau das, was sie aussagt. Es handelt sich um einen Bonus in Form von Bonusgeld, Anzahl der Gratisdrehungen oder Credits für ein bestimmtes Spiel, wenn ein Spieler die Registrierung abschließt. Auch diese Art von Bonus kann allein oder als Teil eines umfassenderen Willkommenspakets in Anspruch genommen werden.

Ein Spieler muss sich lediglich registrieren und/oder sein Konto verifizieren, um den Bonus zu erhalten, der dem Konto gutgeschrieben wird. Handelt es sich bei diesem Bonus um ein Bonusgeld, so kann dieses in der Regel für einen bestimmten Zeitraum für jedes Spiel verwendet werden.

In neuen Casinos finden Sie normalerweise diese Art von Bonus, da diese am besten geeignet sind, neue Spieler zu gewinnen.

Reload-Casinobonus

Reload-Casinobonusse sind sowohl für neue als auch für bestehende Spieler erhältlich. Diese Art von Bonus funktioniert wie ein normaler Einzahlungsbonus, bietet aber normalerweise einen kleineren Bonus. Dieser Bonus kann normalerweise an bestimmten Tagen in Anspruch genommen werden. Reload-Boni werden normalerweise zwischen 25 und 75% des Einzahlungsbetrags festgelegt. Halten Sie ein Auge auf diese, da sie eine gute Möglichkeit sind, Ihren Kontostand zu erhöhen.

Casinobonus mit Freispielen

Die meisten Casinobonusse beinhalten Freirunden, diese spezielle Anzahl von Slot-Spins für ein bestimmtes Spiel oder eine Gruppe von Slot-Spielen sind eine großartige Ergänzung zu einem Willkommensbonus für Einzahlungen. Es gibt 3 Arten von Freispiel-Casinobonussen.

  • Freirunden – dies ist eine festgelegte Anzahl von Drehungen, die zusammen mit einem Einzahlungsbonus vergeben werden. Zum Beispiel werden 50 Freirunden gewährt, wenn die Mindesteinzahlung erreicht ist.
  • Keine Einzahlungs-Freirunden – Dies funktioniert wie ein Bonus ohne Einzahlung, aber anstelle von Bargeld erhalten Spieler eine Anzahl von Freirunden, sobald die Registrierung abgeschlossen ist.
  • Gratis-Spins setzen – diese können als Teil eines Einzahlungsbonus oder kostenlos gegeben werden. Bei diesem Typ entfallen die Wettbedingungen, so dass Sie Ihre Gewinne behalten können. Diese werden immer beliebter, da die Spieler ihre Gewinne behalten können. Sie müssen die Gewinne nicht bis zu 100 Mal durchspielen, bevor sie sich auszahlen lassen können.

Jedes Bonus-Setup ist anders, die Spieler können zusätzliche Freirunden zwischen 10 und 100 erwarten. Die Spiele, für die die Spieler Freispielbonusse finden, umfassen Starburst, Aloha! Cluster zahlt und Joker Pro.

Andere Arten von Bonussen

Abgesehen von den oben aufgeführten Arten von Casinobonussen in Großbritannien gibt es einige Bonusarten, auf die Sie stoßen können.

Cashback: Es ist ziemlich schwer, diese Art von Bonus zu finden, bei der Spieler einen Prozentsatz des verlorenen Geldes zurückerstattet bekommen. Diese Art wird eher von Wett- und Pokerseiten angeboten.

Treuepunkte: Das ist nicht etwas, wonach Spieler suchen, aber einige Kasinos bieten Treuepunkte als Teil ihrer Boni an. Dies erhöht zwar nicht die Bankroll eines Spielers, gibt ihm aber einen Anreiz, am VIP-Programm der Websites teilzunehmen.

Sind den besten Casinobonussen irgendwelche Strings beigefügt?

Unter der Voraussetzung, dass Sie die Bedingungen jeder Bonusaktion lesen, bevor Sie diese in Anspruch nehmen, wird alles, was Sie als Problem empfinden, identifiziert, und Sie können sich jederzeit entscheiden, sich ein anderes Angebot anzusehen. Das Hauptrisiko besteht darin, dass Boni keine Garantie dafür bieten, dass Sie Geld gewinnen, aber das ist die Natur des Online-Glücksspiels – man kann nicht immer gewinnen. Unserer Erfahrung nach sind die wichtigsten Faktoren, auf die man beim Lesen von Ts und Cs achten sollte: 1) Gibt es ein Limit, wie viel Sie mit Ihrem Bonus gewinnen können? 2) Was sind die Wettbedingungen? 3) Wie lange dauert es, bis Ihr Bonus und/oder Ihre Gewinne verfallen? Und 4) Welche Art von Spielen können Sie spielen, um die Wettbedingungen zu erfüllen? Seriöse Online-Casinos werden all diese Informationen in den Geschäftsbedingungen ihres Angebots erwähnen, so dass es sich lohnt, sich die Zeit zu nehmen, sie zu lesen.

Wie man den richtigen Casino-Bonus auswählt

Die Wahl eines Casinobonus hängt von der Art des Spielers (ob Neuling oder erfahrener Spieler) und der Art des Bonus ab, den ein Spieler beanspruchen möchte.

Um den richtigen Bonus zu finden, müssen Sie zunächst entscheiden, welchen Casino-Bonus Sie suchen. Sobald diese Entscheidung getroffen ist, können Sie unsere Liste verwenden, um den besten britischen Casinobonus zu finden. Sobald Sie eine Ansicht der grundlegenden Bedingungen gefunden haben, können Sie entscheiden, ob Sie diese für angemessen halten. Wenn Sie mit ihnen zufrieden sind, dann melden Sie sich an und beanspruchen Sie den Bonus.

Dinge, auf die Sie bei der Wahl eines Online-Casinobonus achten müssen, sind

    1. Bonustyp und Angebot
    2. Mit diesem Bonus verbundene Wettanforderungen
    3. Wie lange der Bonus gültig ist
    4. Welche(s) Spiel(e) ist (sind) der Bonus, der auf erhältlich ist
    5. Auszahlungen: ist es ein schnell zahlendes Kasino?
    6. Casino Rückblick: Haben Sie die Kasinorezension gelesen und gefällt Ihnen, was Sie lesen?

Neues O3 Labs-Team veröffentlicht O3 Wallet mit neuem Logo und neuer Benutzeroberfläche erneut

O3 Labs steht unter neuer Leitung und wird die Wartung der zuvor vom Unternehmen entwickelten Produkte vorantreiben. Das neue O3 Labs-Team bittet Community-Mitglieder, Feedback zur vorhandenen Produktsuite zu geben.

In einem Gespräch mit Neo News Today erklärte ein Vertreter des neuen Managementteams, Sophy, dass das Ziel darin bestehe, „die ursprüngliche Produktreihe zu aktualisieren und zu optimieren und auch qualitativ hochwertigere Dienstleistungen hinzuzufügen“.

Beispiele für solche Dienste sind unter anderem die Unterstützung von NFTs, dezentrale Finanzen (DeFi) und Hardware Wallet-Unterstützung

Zusätzlich zu den neuen Diensten beabsichtigt O3 Labs, die derzeitige Fiat-Vorlauframpe für den Kauf von NEO beizubehalten und möglicherweise künftig wie hier zusätzlichen Support für Bitcoin (BTC) und Ontology (ONT) anzubieten. Das neue O3 Labs-Team wird auch Upgrades für den O3 Neo Blockchain Explorer durchführen und durchführen.

Das neue Management geht davon aus, dass der Namensvetter O3 Labs trotz der Entfernung oder des O3-Portemonnaies aus dem Apple Store im Februar 2020 aufgrund eines Markenrechtsstreits mit einem Unternehmen, das nicht mit Blockchain in Verbindung steht, erhalten bleibt. Die neue O3-Brieftasche wird voraussichtlich ein neues Logo und eine neue Benutzeroberfläche haben.

O3 Labs sucht derzeit nach Informationen von der Community zu seinen Vorlieben, Abneigungen und Wunschliste mit Funktionen für O3-Produkte. In einem Medium-Beitrag kündigte O3 Labs an, NEO- und GAS-Preise für Beiträge über Medium, Twitter und das O3-Community-Forum anzubieten.

Mit Blick auf die Zukunft wollen die wiederbelebten O3 Labs vorläufig im Juni 2020 eine neue Version der O3-Brieftasche herausbringen, die voraussichtlich wieder im Apple Store erhältlich sein wird. Darüber hinaus werden O3 Labs irgendwann im dritten Quartal 2020 eine aktualisierte Roadmap veröffentlichen.

„Wir schätzen das Konzept des ehemaligen O3-Teams sehr, das sich weiterhin darauf konzentrieren wird, die Benutzererfahrung zu verbessern. Wir werden regelmäßig mit Benutzern [in der] Community und [auf] Twitter kommunizieren und interagieren, um das Produkt durch ihr Feedback besser zu optimieren “, sagte Sophy.

wichtigen Widerstand bei Bitcoin Billionaire

Hintergrund der ursprünglichen Abreise des O3 Labs-Teams

Im Oktober 2019 wurde das Gründungsteam von O3 Labs von Bitcoin.com übernommen und mit dem Aufbau mobiler Finanzdienstleistungen für das Bitcoin Cash-Netzwerk beauftragt. Zum Zeitpunkt der Übernahme hatte O3 Labs eine Desktop- und Mobile-Brieftasche, einen Block-Explorer, entwickelt und gewartet und bemerkenswerte Beiträge zu den auf Neo basierenden Standards für nicht fungible Token (NFT) und dAPI geleistet.

Neo Global Development (NGD) übernahm nach der Teamakquisition vorübergehend die Verantwortung für die Wartung der O3 Labs-Produkte.

BRIEF VON PAUL TUDOR JONES ÜBER BITCOIN

  • Der legendäre Makro-Investor Paul Tudor Jones bekundete kürzlich sein Interesse an Bitcoin innerhalb einer Marktnotiz an Investoren
  • Seine Kommentare über den digitalen Bestand waren unglaublich optimistisch. Er behauptete sogar, BTC erinnere ihn an Gold in den 1970er Jahren.
  • Es hat sich nun herausgestellt, dass er 2% seines Nettovermögens in der Kryptowährung hält.

Ein Wirtschaftswissenschaftler ist der Meinung, dass seine Kommentare zu Bitcoin Billionaire in dem jüngsten Brief das „optimistischste, was je über Bitcoin geschrieben wurde“.
Es scheint, dass wichtige Akteure im traditionellen Finanzwesen rasch beginnen, sich mit Bitcoin auseinanderzusetzen.

Die Legende der Makro-Investoren Paul Tudor Jones war einfach einer der ersten, der das Krypton öffentlich lobte und erklärte, dass er darauf wettet, dass es der große Gewinner der massiven Inflation sein wird, die die Fiat-Währungen derzeit erleben.

Ein populärer Wirtschaftswissenschaftler stellt nun fest, dass die von Jones in seiner jüngsten Marktausblicksnotiz gemachten Äußerungen die „zinsbullischsten“ Kommentare sein könnten, die jemals über die Benchmark-Kryptowährung gemacht wurden.

Er erklärt, dass sie verdeutlicht, wie „smart money“ die BTC betrachtet, und dass sie der Öffentlichkeit zeigt, dass das Risiko-Ertrags-Verhältnis der Krypto-Währung über einen makroökonomischen Zeitrahmen hinweg eine sichere Wette darstellt.

Analyse auf Bitcoin Billionaire

PAUL TUDOR JONES HÄLT 2% SEINES NETTOVERMÖGENS IN BITCOIN

Jones erklärte kürzlich in einem Interview mit CNBC, dass er derzeit etwa 2% seines Nettovermögens an Bitcoin hält.

Es ist wichtig anzumerken, dass er keine physische Bitcoin besitzt, sondern vielmehr über CME-Futures von den Preisbewegungen der BTC profitiert hat.

Nichtsdestotrotz hat sein kürzlicher Ausflug in den zuvor im Entstehen begriffenen Markt einen wichtigen Meilenstein für die Krypto-Währung markiert, und die weit verbreitete Publicity, die seine Kommentare zu Bitcoin erhielten, wird wahrscheinlich einen institutionellen Kaufrausch auslösen.

Alex Krüger, ein angesehener Wirtschaftswissenschaftler, der sich in erster Linie auf Kryptowährungen konzentriert, erklärte in einem Tweet Thread aus seinem alten Bericht, dass seiner Meinung nach die Hausse dieser jüngsten Entwicklung unterstrichen werden muss.

„Der Brief von Paul Tudor Jones ist das bullischste, was je über Bitcoin geschrieben wurde, und er kam von Tudor selbst. Ich betrachte ihn als eine Veränderung des Spiels. Ich denke, viele Makro-Investoren werden ihm folgen. Mandatsänderungen und das Onboarding brauchen Zeit. PTJ wird diese Woche auf CNBC zu sehen sein“.

WIRTSCHAFTLER: DIE INKREMENTELLE NACHFRAGE NACH BTC KOMMT

Krüger erklärt auch, dass Jones‘ Streifzug in den Markt zeigt, dass eine steigende Nachfrage nach Bitcoin bevorsteht und dass das so genannte „intelligente Geld“, das auf den Markt kommt, ein Zeichen für sein massives Aufwärtspotenzial ist.

„Was wirklich zählt, ist nicht, was wir denken, sondern was die Massen und das intelligente Geld denken oder, was noch wichtiger ist, denken werden. Es kommt eine inkrementelle Nachfrage.“

Er stellt fest, dass ein „35-50% Abwärts- und 100-200% Aufwärtspotenzial (1:2 bis 1:6) in den folgenden 1-2 Jahren“ vernünftig erscheint, wobei dieses Potenzial durch den Markteintritt von mehr Großanlegern noch verstärkt werden könnte.

Was ist während der Bitcoin-Halbierung von 2016 passiert?

Die Halbierung im Mai 2020 wird die dritte Halbierung in der Geschichte von Bitcoin sein. Aber was ist während der vorherigen Halbierung von 2016 passiert ?

Es war die zweite Halbierung, es geschah bei Blocknummer 420.000 , die am 9. Juli 2016 um 18:46 Uhr abgebaut wurde

Es war der erste Block in der Geschichte von Bitcoin, in dem dem Bergmann, der es geschafft hat, es zu validieren, nur 12,5 BTC als Belohnung zugewiesen wurden. Bis zum vorherigen Block betrug die Bitcoin Revolution 25 BTC, die bereits am 28. November 2012 mit dem 210.000sten Block einmal halbiert wurden.

Am 9. Juli 2016 wurden nur 1.257 Transaktionen mit einer Gesamtgebühr von 0,57569681 BTC in den 420.000sten Block aufgenommen. Daher sammelte der Bergmann insgesamt 13.07569681 BTC.

Alles verlief ohne besondere Probleme , obwohl sich die Blockierungszeit in den folgenden Tagen auf 11 Minuten erhöhte, verglichen mit den 9 Minuten der Blockierungen vor dem Ereignis.

Die Halbierung und Hashrate von Bitcoin

In den drei Wochen nach der Halbierung sank die Hashrate von Bitcoin von etwa 1,7 Ehash / s auf 1,3, was einem Rückgang von etwa 23% entspricht.

Dieser Rückgang war nur vorübergehend, da nach etwas mehr als einem Monat nach der Halbierung die Hashrate wieder auf 1,7 Ehash / s zurückging: Tatsächlich war sogar die Erhöhung der Blockierungszeit begrenzt (+ 22%) und nur vorübergehend.

Aus rein technischer Sicht verlief die Halbierung des Jahres 2016 daher reibungslos und mit sehr geringen Auswirkungen auf die Leistung des Netzwerks. Außerdem wurde es weithin angekündigt und erwartet, daher war niemand unvorbereitet.

wichtigen Widerstand bei Bitcoin Billionaire

Der Preis für Bitcoin im Jahr 2016 nach der Halbierung

In Bezug auf den Preis waren die Auswirkungen signifikanter .

Bis Ende Mai 2016 war der Preis ziemlich konstant geblieben und schwankte mehr oder weniger um 430 USD. Ab dem 26. Mai stieg der Preis jedoch stark an , was ihn am 18. Juni, etwa drei Wochen vor der Halbierung, auf 770 USD brachte.

Zu diesem Zeitpunkt fiel er zunächst wieder auf etwas mehr als 600 USD und stabilisierte sich in den Tagen vor der Halbierung um 670 USD. Zwei Tage vor der Halbierung, am 7. Juli, fiel er auf 620 USD, erholte sich jedoch innerhalb von 5 Tagen sofort auf 670 USD.

Ende Juli fiel der Preis jedoch wieder auf unter 570 USD. Bis zum 3. September blieb er unter 600 USD, während ab dem 4. September ein langsamer, aber stetiger Anstieg einsetzte, der am 21. Dezember 2016 zunächst auf über 800 USD und am 4. Januar 2017 auf über 1.100 USD stieg .

Ethereum Gearing macht einen Lift-Off auf 150 Dollar

Ethereum Gearing for Lift-Off auf 150 Dollar: Die Rallye ist noch nicht vorbei

Ethereum handelt derzeit gut über dem Unterstützungsbereich von 135 Dollar gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis wird wahrscheinlich die Widerstandswerte von $142 und $144 durchbrechen und sich in Richtung $150 bewegen.

  • Ethereum handelt in einem positiven Bereich oberhalb der Unterstützung von $135 gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis konsolidiert derzeit Gewinne unterhalb des Widerstandsbereichs von $144.
  • Auf der Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der $135-Unterstützung.
  • Der Bitcoin-Preis konsolidiert auch Gewinne oberhalb des $6.500-Unterstützungsbereichs.

Ethereum-Preis bleibt unterstützt

Gestern sahen wir eine dezente Aufwärtsbewegung des Ethereum über den Widerstand von 130 Dollar gegenüber dem US-Dollar hinaus. Der ETH-Kurs kletterte sogar über den wichtigen Widerstand bei Bitcoin Billionaire von 135 Dollar und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

wichtigen Widerstand bei Bitcoin Billionaire

Er gewann über die 140-Dollar-Marke an Tempo, aber die Bullen hatten Mühe, in der Nähe von 144 und 145 Dollar in Aktion zu bleiben. Es bildet sich ein Swing-Hoch in der Nähe von $144, und der Preis konsolidiert derzeit die Gewinne.

Ethereum handelt unter dem 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Anstiegs von einem Swing-Tief bei $121 auf ein Hoch bei $144. Auf der unteren Seite befindet sich eine anfängliche Unterstützung nahe dem $135-Niveau. Wichtiger noch, es bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der $135-Marke auf der Stunden-Chart von ETH/USD.

Ethereum-Preis

Unterhalb der Trendlinienunterstützung liegt die nächste Unterstützung nahe der $132-Ebene. Sie liegt nahe dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Anstiegs vom $121-Schwenktief auf den $144-Hochstand.
14 BTC & 30.000 Freispiele für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Weitere Verluste könnten den Preis vielleicht in Richtung der $130-Unterstützungsebene führen. Wenn die Bären unter $130 an Schwung gewinnen, wird sich der Preis wahrscheinlich in Richtung der $125-Ebene beschleunigen.

Auf der positiven Seite gibt es einige wichtige Hürden, die sich in der Nähe der Niveaus von 142 und 144 Dollar bilden. Außerdem bildet sich auf derselben Chart eine verbindende rückläufige Trendlinie bei Bitcoin Billionaire mit einem Widerstand nahe der $140.

Sollten die Haussiers oberhalb der Trendlinie an Stärke gewinnen, besteht die Chance auf weitere Aufwärtsbewegungen oberhalb der Widerstandswerte bei $142 und $144 in naher Zukunft. In dem genannten Fall wird der Preis wahrscheinlich weiter in Richtung des Hauptwiderstandsbereichs bei $150 steigen. Weitere Kursgewinne könnten den Preis in Richtung der $158-Marke führen.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD verliert nun in der Aufwärtszone an Schwung.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD korrigiert sich derzeit nach unten in Richtung 50.
  • Hauptunterstützungsniveau – $135
  • Hauptwiderstandsstufe – $144

Ripple CTO David Schwartz erklärt, warum Ripple weiterhin XRP verkaufen muss

Ripple, eine in den USA ansässige Blockchain-Technologie, die die Verteilung des digitalen Token-XRP überwacht, wurde gelegentlich des wahllosen Ausverkaufs der von ihr überwachten Kryptowährung beschuldigt.

Auch Brad Galinghouse, der CEO von Ripple, hat immer behauptet, dass die Payment Company trotz der Ausverkäufe keine Kontrolle über den Preis von XRP auf dem Markt hat

Nach den Reaktionen einiger Mitglieder der XRP-Community im gesamten Kryptoraum zu urteilen, die anscheinend nicht mit der Geschwindigkeit übereinstimmen, mit der das digitale Bitcoin Era Token verteilt wird, was zu endlosen Beschwerden führt, wenn Ripple Anfang des Monats 1 Milliarde US-Dollar XRP freischaltet .

David Schwartz, CTO bei Ripple, gab eine Antwort auf die Frage zu Quora, um Ripples Haltung bezüglich der monatlichen Verbreitung von XRP in großer Zahl zu klären: „Wenn XRP eine so wunderbare Kryptowährung ist, warum werfen die Gründer ihr Angebot dann weiter ab im Austausch für Fiat jeden Monat? “

David Schwartz klärt die Luft über das Ripple-Motiv für die monatliche Verteilung von XRP
In der kurzen Antwort teilte David Schwartz mit, dass das XRP-Hauptbuch keine Form von Wettbewerbsverfahren für die Weiterentwicklung anwendet, was impliziert, dass sich das digitale Token XRP nicht selbst verteilen kann.

Er bezog sich auf die Zeit des Starts des XRP-Ledgers und stellte fest, dass alle 100 Milliarden XRP, die jemals existierten, in einer Brieftasche im Genesis-Ledger gespeichert waren. Diesem Portemonnaie mangelte es seiner Meinung nach an Sicherheit, so dass die Gründer die Möglichkeit hatten, das Portemonnaie zum persönlichen Vorteil zu manipulieren.

Von Anfang an war XRP als Werbegeschenk für alle geplant, die mit dem Hauptbuch arbeiten wollten. Laut Swartz funktionierte die Strategie wie geplant, jedoch nur für kurze Zeit.

Danach hatte XRP einen Marktpreis, der es verkaufsfähig macht.

Bitcoin

Die Leute stürzten sich in das Werbegeschenk, um von XRP zu profitieren

Dies gab auch den willigen Teilnehmern Raum, das Werbegeschenk zu spammen, um alle Gelder in einer einzigen Brieftasche zu sammeln. All diese Bemühungen wurden von den Leuten unternommen, um das digitale Token XRP sofort auf dem freien Markt zu verkaufen.

Diese und andere Faktoren schienen das strategische Werbegeschenk zunichte zu machen. Tatsächlich bestand der beste Weg, um XRP in Umlauf zu bringen, darin, den digitalen Token an den Markt zu verkaufen und ihn den Menschen als Werbegeschenk zu geben, was nur darin bestand, ihn auf dem Markt mit Gewinn zu verkaufen.

David Schwartz wies darauf hin, dass kein XRP-Enthusiast möchte, dass eine kleine Anzahl von Menschen den größten Teil des XRP-Aufkommens für immer kontrolliert, weshalb die Ausverkaufsstrategie anscheinend notwendig ist.

Er bezeichnete dies als eine funktionierende Strategie, anstatt große Mengen von XRP in kleinen Mengen auf den Markt zu bringen, was wirtschaftlich zu einem sinkenden Preis führen würde, der die digitale Währung in der Handhabung teuer und letztendlich für Zahlungen von unschätzbarem Wert macht.

Abschließend sagte David Swartz, Ripple sei ziemlich transparent in Bezug auf diese Strategien und die Gründe, warum sie ausprobiert wurden. Er sagte, die Firma werde weiter bauen, um ihre Plattformen für die Menschen freundlich zu machen.

Reuters: Niederländische Bitcoin Circuit Bank ING arbeitet an der Digital Asset Custody Technologie

Die Amsterdamer Bank ING soll die Custody-Technologie für Kryptowährungen entwickeln, berichtete Reuters am 12. Dezember.

Der von der ING entwickelte Digital Asset Custody Service ist angeblich Teil einer der zahlreichen blockkettenbezogenen Initiativen der Bank und befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium. ING sagte Berichten zufolge, dass sie „zunehmende Chancen in Bezug auf digitale Assets sowohl auf Asset Backed als auch auf native Security-Token sieht“.

Als ING um Stellungnahme gebeten wurde, gab es keine konkreten Details zu dem Projekt, sagte aber, dass es „besonders aktiv ist, die Technologie hinter digitalen Assets weiterzuentwickeln, um seinen Kunden einen konformen Zugang zu diesem entstehenden Ökosystem zu ermöglichen“.

Finanzdienstleister Bitcoin Circuit setzen auf Krypto-Custody

Da Kryptowährungen Bitcoin Circuit als Anlageklasse an Bedeutung gewinnen, entwickeln große Finanzunternehmen zunehmend eigene Custody-Technologien und -Dienstleistungen.

Der amerikanische Finanzdienstleister Fidelity Investments hat Mitte Oktober nach einer einjährigen Vorbereitung und Kumulation von Kunden seinen Kryptowährungs-Custody-Service vollständig eingeführt.

Das Berliner Fintech-Unternehmen solarisBank gab am 11. Dezember die Gründung einer Tochtergesellschaft namens solaris Digital Assets bekannt, um eine Custody-Lösung für digitale Assets anzubieten.

Kryptowährungsbörsen haben auch interne Verwahrungsdienste entwickelt, darunter die großen US-Börsen Coinbase und Gemini.

Wie Rohan Barde, ein Forschungs- und Innovationsmanager im Blockchain Zoo, zuvor geschrieben hat, gibt es zwei Hauptgründe, warum institutionelle Investoren Depotdienstleistungen benötigen, die das Risiko reduzieren und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften gewährleisten.

Bitcoin Circuit Google Maps

Durch die Trennung der Einheit, die Vermögenswerte speichert, von der Einheit, die Vermögenswerte verwaltet, konzentrieren sich Finanzinstitute auf ihre Spezialisierung. Custody Services reduzieren auch das Risiko, dass ein Mitarbeiter Vermögenswerte veruntreut.

Gesteigertes Interesse an der Blockchain-Technologie

ING hat ein verstärktes Interesse an der Blockchain-Technologie bekundet und ist einer der Teilnehmer des HQLAX-Projekts. HQLAX wurde von der Blockchain-Gesellschaft R3 gegründet und nutzt die Corda Distributed-Ledger-Technologie, um Produkte für das Liquiditäts- und Sicherheitenmanagement anzubieten.

Ende Oktober präsentierte das Team für Distributed Ledger-Technologie von ING sein Whitepaper „Solutions for the Corda security and privacy trade-off: having your cake and eat it“, in dem es Berichten zufolge eine Lösung zur Verbesserung des Sicherheits- und Datenschutzausgleichs auf Corda, einer Open-Source-Blockchain-Plattform, fand.

Eskalierendes Kryptodrama Bitcoin Revival zerreißt TRONs US Binance Listing als chinesischer Regierungsbetrug

  • DigiByte (DGB) Gründer sagt, dass TRON (TRX) eine Betrugsmünze der chinesischen Regierung ist.
  • Die Präsenz von TRON auf der US-Plattform von Binance droht die amerikanischen Gesetzgeber zu untergraben.
  • Es folgt ein Drama zwischen DigiByte und der Binance-TRON-Kooperative.
  • TRON (TRX) ist eine Betrugsmünze der chinesischen Regierung, und seine Auflistung bei Binance US droht den Glauben an die amerikanischen Gesetzgeber zu untergraben.

Das ist laut DigiByte (DGB)-Gründer Jared Tate, als er auf die Nachricht vom Mittwoch reagierte, dass Binance US TRON zusammen mit 17 anderen Altmünzen auflisten würde.

Tate war eindeutig in seiner Verdammnis von TRON und Binance und behauptet, dass beide Projekte unwissentliche amerikanische Bürger täuschen.

Tate hat am Donnerstag auf Twitter gepostet:

Die Binanz Bitcoin Revival vs. DigiByte Saga

Es ist nicht das erste Mal, dass Tate Bitcoin Revival gegen Binance antritt. Im Jahr 2017 verlangte Binance eine „Listungsgebühr“ als Gegenleistung dafür, dass DigiByte den Handel auf seiner Plattform ermöglicht hat. Als Tate fragte, wie viel er zahlen müsse, antwortete ein Vertreter von Binance: „Wie viel hast du?“

Vor kurzem enthüllte Tate, dass er um 300.000 Dollar gebeten wurde, plus 3% des gesamten DigiByte-Münzangebots im Gegenzug für eine Listung.

Changpeng Zhao, CEO von Binance, hat gesehen, wie sein Austausch in letzter Zeit in Kontroversen verwickelt war. | Quelle: REUTERS/Darrin Zammit Lupi
Binance, angeführt von dem Gründer und Geschäftsführer Changpeng Zhao (CZ), wies alle diese Ansprüche damals zurück und tut es auch weiterhin. Aber die Bestätigung der weniger ethischen Praktiken von Binance ist nicht schwer zu finden.

Laut uPlexa (UPX)-Gründer Kyle Pierce sind die von Binance geforderten 1.000 BNB, die an der Binance DEX gehandelt werden sollen, kaum mehr als eine Bestechung. Apropos UDAP-Token, sagte Pierce:

TRON vs. Tate

Es ist auch nicht das erste Mal, dass Tate gegen TRON antritt. TRONs Gründer Justin Sun hat kürzlich den Kryptowährungsumtausch Poloniex gekauft. Eine der ersten Entscheidungen von Sun als Eigentümer war die Einstellung der DigiByte (DGB)-Münze.

Nach einer sorgfältigen Prüfung haben wir uns entschieden, dass DigiByte nicht nach unserem Kotierungsstandard qualifiziert ist. Wir werden den DGB in Kürze von der Liste streichen. Details werden noch bekannt gegeben.

Binance und TRON, oder Justin Sun und CZ, haben eine lange Geschichte der Zusammenarbeit. Beide sind chinesische Staatsangehörige, beide haben ihr Heimatland verlassen, um Blockchain-/Kryptoprojekte zu bilden, und beide waren Gegenstand von Polizeiaktionen ihrer nationalen Behörden, wenn man den neuesten Berichten glauben darf.

Bitcoin Revival CD

Im September dieses Jahres wählte sich Binance als führender TRON-Superrepräsentant, was bedeutet, dass er die Mehrheit der Blockbelohnungen von der TRX-Blockkette erhalten würde.

Tates Vorwurf, TRON sei eine chinesische Regierungsfront, könnte auf Justin Suns Bereitschaft zurückzuführen sein, sich in der Vergangenheit vor der chinesischen Führung zu demütigen.

Im Juli, als Sun ein Mittagessen mit Warren Buffet absagte, entschuldigte er sich öffentlich bei den chinesischen Behörden für sein „Over-Marketing“. Bedeutet das, dass China ein Mitspracherecht im TRON-Blockketten-Ökosystem hat?